Jahreshauptversammlung Gaudi-Club

Am kommenden Freitag, den 27. Januar 2017, findet die diesjährige Jahreshauptversammlung des Gaudi-Club Ober-Ohmen e.V. im Dorfgemeinschaftshaus statt. Beginn der Versammlung ist 20:00 Uhr.

Die Tagesordnung wird zu Beginn der Versammlung bekannt gegeben, wobei jedoch das Hauptaugenmerk auf die Wahl eines neuen Vorstandes gerichtet sein wird. Im letzten Jahr konnte, trotz einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung, kein Vorstand gefunden werden, der die Vereinsaktivitäten wie gewohnt weiterführen wollte.

Auf der letzten außerordentlichen Versammlung konnte ein kommissarischer Vorstand, bestehend aus Johanna Müller (1. Vorsitzende), Patrick Schott (2. Vorsitzender), Roman Stein (Rechner), Sophia Müller (Schriftführerin), Sven Alt, Felix Koch und Sebastian Wingefeld (alle drei Beisitzer), gebiltet werden. Man kam am Ende der Versammlung zu dem Schluss, die Vereinsaktivitäten des Gaudi-Clubs im Jahr 2016 komplett auf Eis zu legen. Gleichzeitig sollte sich aber auch jedes Mitglied darüber Gedanken machen, wer als potentielles neues Vorstandsmitglied in Frage käme und wie es grundsätzlich mit der Vereinsaktivität weitergehen solle.

In einem Zeitungsartikel vom 19. Januar 2017, erschienen in der Alsfelder Allgemeinen und der Mücker Stimme, appelliert die erste Vorsitzende Johanna Müller als auch der komplette Vorstand an alle Mitglieder, die aktuelle Vereinssituation ernst zu nehmen, denn der Gaudi-Club würde schließlich in diesem Jahr sein 40 jähriges Bestehen feiern. Es wäre bedauerlich, wenn das langjährige aktive Vereinsleben nun so abrupt enden würde.

Für Interessierte stellen wir den erschienen Zeitungsartikel hier zur Verfügung.

Euer Ortsbeirat

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.